Christian Wernicke

Christian Wernicke

„Sein Spiel ist von so federhaften Leichtigkeit, einem luftigen Ausdruck und einer Gelassenheit,
so wunderbar, dass sie einem fast schon dreist erscheinen möchte. Hier stimmt einfach alles.“

„Gitarre dreihändig: Wenn Christian Wernicke seiner Virtuosität freien Lauf lässt, hat man manchmal das Gefühl, er hätte drei Hände“

“Wernicke spazierte auf diesem schwindelerregend hohen Niveau von technischem Anspruch und ständig neuen Ausdrucksmitteln so elegant und gelassen, dass er noch das komplexeste Material in einen Genuss an Klarheit und Expressivität verwandelte“

Der Gitarrist Christian Wernicke legte eine Bilderbuchkarriere hin: angefangen beim Bundeswettbewerb Jugend Musiziert über mehrere internationale Wettbewerbe bis hin zum ersten Preis beim Deutschen Musikwettbewerb hat sich dieser Ausnahmemusiker in die erste Reihe der deutschen Gitarristen gespielt. Stipendien der EU, des Deutschen Musikrats und der Kunststiftung Baden-Württemberg, Konzertreisen auf alle Kontinente u.a. für das Goetheinstitut und das Auswärtige Amt als Kulturbotschafter Deutschlands, Einladungen zu zahlreichen internationalen Festivals und mehrere CD-Einspielungen belegen eindrucksvoll sein intensives künstlerisches Schaffen.

Eine Besonderheit an seinen Konzerten ist der persönliche Kontakt zum Publikum. Er führt ebenso charmant wie einfallsreich durch das Programm und schafft damit eine ganz ungezwungene und begeisternde Atmosphäre.

Christian Wernicke, geboren 1976, studierte Gitarre bei Alvaro Pierri und Roberto Aussel sowie Dirigieren bei Reiner Schuhenn an der Musikhochschule Köln sowie bei Federico García Nieto am Conservatorio Superior in Madrid und komplettierte seine Ausbildung mit einem Studium der Alten Musik auf historischen Instrumenten.

Als Solist, Kammermusiker und Dirigent ist er regelmäßig Gast auf internationalen Festivals, wirkte bei zahlreichen Fernseh-, Rundfunk- und CD-Produktionen mit und unternahm – auch mit Unterstützung des Goethe-Instituts und des Auswärtigen Amtes – Konzertreisen auf alle Kontinente (Kuba, Brasilien, Chile, Peru, Australien, Thailand, Laos, Singapur, Marokko, Spanien, Frankreich, Italien, Russland, Litauen, Dänemark, Tschechien).

Im Orchester oder als Solist spielte er Auftritte u.a. in der Berliner, Kölner und Münchner Philharmonie, der Hamburger Musikhalle, im Münchner Herkulessaal sowie im Konzerthaus am Gendarmenmarkt in Berlin.

http://www.christian-wernicke.de/
http://www.youtube.com/user/ChristianWernicke

(Quelle: Susanne Hahn; Christian Wernicke / Stand: Januar 2012)