Anja Lechner und Pablo Márquez

Gitarre Solo + – Aschaffenburger Gitarrentage

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 20/02/2016
20:00 - 22:00

Veranstaltungsort
63739 Aschaffenburg - Stadttheater

Kategorien


Seit 2005 spielen Anja Lechner und Pablo Márquez zusammen und befassen sich intensiv mit dem Repertoire für Violoncello und Gitarre. Sie sind sich über den Musiker Dino Saluzzi, mit dem Anja Lechner mehrere Aufnahmen für ECM eingespielt hat, begegnet. Márquez teilt mit Dino Saluzzi nicht nur das gleiche Heimatdorf in Argentinien (Salta), sondern auch dieselben musikalischen Wurzeln.

Die Besonderheit des Lechner-Márquez Duos ist der einheitliche Klang und das perfekte Zusammenspiel beider Musiker, welche in der europäischen Presse einstimmig gelobt werden. Ihre musikalische Affinität lässt Werke wie die Arpeggione Sonate von Schubert, die Radamés Gnattali-Sonate oder die zeitgenössischen Stücke Erkki-Sven Tüürs und Zad Moultakas scheinen als wären sie eigens für die beiden komponiert.

Pablo Márquez wird auf internationaler Ebene als einer der wandelbarsten Virtuosen seines Fachs gefeiert und begeistert in seinen Interpretationen durch klangliche Grenzgänge, Pathos und Subtilität. Ebenso bemerkenswert sind freilich die für eine klassisch ausgebildete Cellistin ungewöhnliche Fähigkeit zur Improvisation, sowie Lechners ausgeprägte Affinität zu anderen Kulturen, was ihr Konzert mit Pablo Márquez zu einem besonderen Genuss werden lässt.

Die beiden Musiker interpretieren an diesem Abend sowohl solistisch als auch im Duo die stimmungsvolle Musik Lateinamerikas.

(Quelle: http://www.stadttheater-aschaffenburg.de/de/veranstaltungsreihen/aschaffenburger_gitarrentage/ca/index.html )


Gitarrenkonzerte24.de wird unterstützt von
flageolet-professional Gitarrensaiten
flageolet-professional Gitarrensaiten - Saiten für Konzertgitarre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.