Abalone Quartett & Jimi´s Allemande – – Zevener Gitarrenwoche

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 14/05/2016
20:00 - 22:00

Veranstaltungsort
27404 Zeven - Rathaus

Kategorien


Abalone Quartett:
Bernd Ahlert – Terzgitarre und Gitarre
Michael Bentzien – Gitarre
Winfried Stegmann – Oktavgitarre, Bassgitarre und Gitarre
Clemens Völker – Oktavgitarre und Gitarre

Jimi´s Allemande
Renaissancemusik trifft auf Moderne

***

Ahlert/Bentzien/Stegmann/Völker auf acht Gitarren

Das aktuelle Programm Jimis Allemande  präsentiert Musik für vier Gitarren im Kontrapunkt von Renaissance und Rock; gezupft, geklopft und geschlagen von Prof. Bernd Ahlert, Michael Bentzien, Winfried Stegmann und Clemens Völker.

Das spannende und pointenreiche Programm verbindet alte Musik mit Kompositionen aus unserer Zeit. Hier begegnen sich Jimi Hendrix und Georg F. Händel, verbünden sich gregorianische Gesänge mit rockigen Powerchords und vier Gitarristen zelebrieren den weinseligen Abgesang auf die alten Griechen. Die vier hervorragenden Hamburger Gitarristen Ahlert, Bentzien, Stegmann und Völker, längst als Solisten und Kammermusiker in der Gitarrenszene etabliert, haben sich 2011 zu einem Quartett zusammengefunden, das raffinierte Klänge von Oktav- und Terzgitarren mit denen der Konzertgitarre verschmelzen lässt.

Bernd Ahlert studierte zuerst Schulmusik in Hamburg, dann folgte ein Abschluss der Meisterklasse „mit Auszeichnung“ an der Bremer Hochschule. Er ist heute Professor für Gitarre an der Hamburger Musikhochschule und dem Hamburger Konservatorium. Diverse Rundfunk-+ Fernsehaufnahmen, CD-Produktionen und Notenveröffentlichungen. Seit 1975 baut er Gitarren und spielt bei seinen Konzerten vorwiegend auf seinen Instrumenten.

Michael Bentzien studierte an der Musikhochschule Hamburg bei Prof. Klaus Hempel, danach Konzertexamen in Weimar bei Prof. Thomas Müller-Pering. Zahlreiche nationale und internationale Preise im Gitarrenduo, Konzerttätigkeit im „Hamburger Gitarrenduo“, Noten- und CD-Veröffentlichungen. Michael Bentzien unterrichtet an der Staatlichen Jugendmusikschule Hamburg.

Winfried Stegmann studierte am Dr. Hochs Konservatorium in Frankfurt / Main und an der Hamburger Musikhochschule, wo er mit dem Konzertexamen abschloss. Er ist Fachleiter Gitarre an der Staatlichen Jugendmusikschule Hamburg und Dozent am Hamburger Konservatorium. Er konzertiert als Solist und mit verschiedenen Kammermusikbesetzungen und hat mehrere CDs veröffentlicht.

Clemens Völker erhielt seine musikalische Ausbildung in Freiburg und Hamburg, wo er seit vielen Jahren musikalisch vor Anker liegt. Mit Donata Höffer, Peter Franke und Rolf Becker realisierte er literarische Konzerte und seine ´“traumblauen“ Soloprogramme sind musikalisch-poetische Liebeserklärungen an die klassische Gitarre. Er hat zahlreiche Solo- und Kammermusik-CDs bei TrekelRecords veröffentlicht. Er leitet das Methodikseminar an der Akademie des Hamburger Konservatoriums und unterrichtet an der staatlichen Jugendmusikschule in Hamburg.

Mannheimer Morgen: Bernd Ahlert, Michael Bentzien, Winfried Stegmann und Clemens Völker bringen ihre verschieden gestimmten Gitarren im Wechsel zwischen Renaissance und Moderne ebenso harmonisch wie virtuos zum Klingen….

(Quelle: http://www.zevener-gitarrenwoche.de/ )


Gitarrenkonzerte24.de wird unterstützt von
flageolet-professional Gitarrensaiten
flageolet-professional Gitarrensaiten - Saiten für Konzertgitarre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.